• Börse in Frankfurt: Dax trotzt Nordkorea-Krise und Eurostärke

    Frankfurt/Main - Der Dax hat nach seinem trüben Wochenstart wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Allerdings hielten sich die Gewinne zunächst in Grenzen. Im frühen Handel legte der deutsche Leitindex um 0,31 Prozent auf 12 139,51 Punkte zu.

    Weiter auf www.stern.de

    Praktisches Systemdenken Beurteilung: Es ist  wahrheit  mit einer Genauigkeit von 50%

    Individuelle Auswertung: Es ist  wahrheit  mit einer Genauigkeit von 50%

    Sie können geben Sie Ihre Bewertung von Nachrichten, um zu bestimmen, das Ausmaß seiner Zuverlässigkeit.

    Lüge
    Wahrheit